Bronchipret Saft TE Header

Bronchipret® Saft TE: für Kinder ab 1 Jahr

Husten? Bronchitis?

Bronchipret® Saft TE ist die optimale Bronchipret®-Form für Kinder ab 1 Jahr. Der Hustensaft mit der Pflanzenkraft aus Thymian und Efeu ist sehr gut verträglich und zudem zuckerfrei.

Aufgrund seines leckeren Geschmacks wir der Bronchipret® Saft TE von den kleinen Hustenpatienten sehr gut akzeptiert.

Bronchipret® Saft TE:

  • beruhigt den Husten
  • löst den festsitzenden Schleim
  • bekämpft die Entzündung in den Bronchien

Die Vorteile durch die Einnahme von Bronchipret® Saft TE:

  • nachgewiesene Wirkung gegen Husten, festsitzenden Schleim und Entzündung in den Bronchien
  • kombinierte Pflanzenkraft aus Thymian und Efeu
  • sehr gut verträglich und angenehm süß im Geschmack, wird sehr gut akzeptiert
  • zuckerfrei
  • ideal für Kinder ab 1 Jahr

Bronchipret® Saft TE ist glutenfrei, laktosefrei, vegan und zuckerfrei. 

Bronchipret® Saft TE wirkt mit dem 3-fach Effekt in allen Phasen der akuten Bronchitis

Ziel der Behandlung einer akuten Bronchitis ist es, die Symptome zu lindern, die Ursache des Hustens – die Entzündung – zu bekämpfen und die Genesung zu beschleunigen. Bronchipret® Saft TE wirkt mit dem 3-fach Effekt zielgerichtet gegen die Beschwerden einer akuten Bronchitis und hilft auf natürliche Weise, den plagenden Husten unter Kontrolle zu bekommen.

Der Bronchipret® 3-fach Effekt:

  • beruhigt den Husten
  • löst den festsitzenden Schleim
  • bekämpft die Entzündung in den Bronchien

1. Bronchipret® Saft TE beruhigt den Husten, indem es die Anzahl der Hustenanfälle reduziert. Der Hustenreiz lässt nach.

2. Bronchipret® Saft TE löst den festsitzenden Schleim, d.h. das pflanzliche Arzneimittel verflüssigt nicht nur den bereits vorhandenen, zähen Schleim. Vielmehr hilft es dabei, die normale (physiologische) Konsistenz des Bronchialsekrets wieder herzustellen. Der zähe Schleim kann leichter abgehustet werden, man kann wieder befreiter durchatmen.

3. Bronchipret® Saft TE bekämpft die Entzündung in den Bronchien, die Ursache der Hustenbeschwerden. Somit werden das Wundgefühl und der Husten gelindert.

Hustenanfälle gehen schnell und nachhaltig zurück. Die in Studien belegte Wirksamkeit von Bronchipret® Saft TE wird auf natürliche Weise erzielt und zeigt zugleich eine gute Verträglichkeit.

Einnahme Bronchipret® Saft TE – für Kinder ab 1 Jahr

Der beigefügte Messbecher vereinfacht die individuelle Dosierung je nach Altersgruppe. Sie können bei Bedarf dazu auch etwas Flüssigkeit trinken (z.B. ein Glas Wasser).

Bitte beachten: Vor jedem Gebrauch gut schütteln!

TagesdosierungBronchipret® Saft TE 

1-5 Jahre

3 x 3,2 ml

6 – 11 Jahre

3 x 4,3 ml

Ab 12 Jahren und Erwachsene

3 x 5,4 ml

 

Die Einnahme des Bronchipret® Saftes ist ab 1 Jahr zugelassen.

Für Erwachsene, die sich eine starke und schnell spürbare Wirkung wünschen empfehlen sich die Bronchipret® Tropfen: extra stark und hoch konzentriert* für Erwachsene.

Wie wirken die in Bronchipret® enthaltenen Pflanzen Thymian, Efeu und Primel?

Thymian, Efeu und Primel sind seit alters her für ihre hustenberuhigende, schleimlösenden und entzündungshemmenden Eigenschaften bekannt. Durch diese Wirkungen reduzieren sie – einzeln oder besonders effektiv in Kombinationen – die lästigen Hustenanfälle, wie im Falle von den Bronchipret® Produkten klinisch belegt.

Die in den Bronchipret®-Präparaten enthaltenen Wirkstoffe lassen sich folgendermaßen zuordnen:

Thymian

Der Thymian (Thymus vulgaris) gehört zur Familie der Lippenblütler (Lamiaceae).

Der Strauch stammt ursprünglich aus der Mittelmeerregion und ist in Griechenland, Spanien und Italien weit verbreitet.

Seine Äste sind dicht mit dunkelgrünen, lanzettförmigen Blättern besetzt, die einen knappen Zentimeter messen. Kleine, zartrosa bis violette Blüten zieren die Spitzen des Thymians von Mai bis Juni.

Wissen, wie es wirkt

Vor vielen Jahrhunderten fand Thymian Eingang in die mitteleuropäische Klostermedizin. Die Mönche und Nonnen des Mittelalters verwendeten das Kraut als Mittel gegen Atemwegserkrankungen – mit Erfolg.

Inzwischen weiß man, dass unter anderem die ätherischen Öle des Thymians, allen voran Thymol, Carvacrol und Cineol eine heilsame Wirkung auf die unteren Atemwege entfalten. Zusammen mit weiteren sekundären Pflanzenstoffen wirken sie entzündungshemmend und fördern das Abhusten.

Thymian ist zudem für seine entkrampfenden und keimhemmenden Eigenschaften bekannt, die den Verlauf einer akuten Bronchitis positiv beeinflussen können.

Zur Herstellung von Bronchipret® wird nur Thymian von bester Qualität verwendet. Dieser wird sorgfältig und schonend weiter verarbeitet, damit die wertvollen Inhaltsstoffe der Pflanzen im Medikament erhalten bleiben.

Efeu

Botanisch gehört Efeu zur Familie der Araliengewächse (Araliaceae). Der botanischer Name Herdera helix stammt aus dem Griechischen. Hedera bedeutet „sitzend“ und beschreibt das Anhaften der Wurzeln auf dem Untergrund. Helix heißt „sich winden“ und verweist auf den Wuchs der Kletterpflanze. Mit Hilfe seiner Haftwurzeln kann der Strauch bis zu 20 Meter hoch klettern. Der deutsche Name Efeu leitet sich von dem  germanischen Wort wie – ewig- ab, ein Verweis auf dessen immergrüne Blätter.

Efeu ist in West-, Mittel- und Südeuropa beheimatet. In Nordeuropa breitet er sich bis Südschweden aus.

Wissen, wie es wirkt

Vor allem die enthalten Saponine definieren die therapeutische Rolle des Efeus. Das Saponin alpha-Hederin regt die Bronchialschleimhaut dazu an, dünnflüssigen Schleim zu produzieren und entspannt die Bronchialmuskulatur. Dadurch lässt sich das Sekret einfacher abhusten und die Atemwege werden entkrampft. Mit seinen hustenberuhigenden, schleimlösenden und entzündungshemmenden Eigenschaften wirkt der Efeu zudem positiv bei entzündlichen Atemwegserkrankungen. Für die Herstellung von Bronchipret® Tropfen werden Efeu und Thymianextrakte kombiniert - und bilden ein starkes Team gegen akuten Husten.


*Extra stark in Bezug auf die Gesamtmenge pflanzlichen Ausgangsmaterials, das mit einer Einzeldosis Tropfen in Vergleich zum Saft verabreicht wird. Eine höhere Wirkstoffmenge ist nicht gleichzusetzen mit einer stärkeren Wirkung. | Hoch konzentriert in Bezug auf die Konzentration des pflanzlichen Ausgangsmaterials [mg/ml] in Tropfen im Vergleich zu Saft.

Apothekenfinder
Infobroschüre

Weitere Informationen zum Thema "Husten und Bronchitis" finden Sie hier zum downloaden

Bronchipret® Infobroschüre