Header Glossar Husten

Glossar

Alveolen

Fachbegriff für die Lungenbläschen. Hier findet der Gasaustausch statt. Sauerstoff tritt von der Luft ins Blut über, Kohlendioxid in die Luft, die abgeatmet wird.

Ätherisches Öl

Ölige, flüchtige, organische Verbindungen die sich meist in den oberirdischen Teilen von Pflanzen befinden. Sie lassen sich mittels Wasserdampfdestillation oder Extraktion mit alkoholhaltigen Auszugsmitteln aus den Pflanzenteilen lösen.

Bronchien

Die Luftwege der Lunge. Die großen, knorpeligen Bronchien teilen sich in immer dünner werdende Äste.

Bronchitis

Fachbegriff für eine Entzündung der Bronchialschleimhaut.

Bronchiolen

Die feinsten Äste des Bronchialbaums. Sie besitzen keine Knorpel mehr, sondern werden durch den Zug elastischer Bindegewebsfasern weit gehalten.

Chronisch

bedeutet, dass sich die Symptome einer Krankheit nicht wieder zurückbilden, sondern von Dauer sind.

GERD (Gastroesophageal reflux disease= Refluxkrankheit)

Häufig auftretender Rückfluss des sauren Mageninhaltes in die Speiseröhre. Führt zu Sodbrennen, Schmerzen hinter dem Brustbein und chronischem Husten.

Hustenrezeptoren

Nervenendigungen in der Schleimhaut von Bronchien, Kehlkopf und Rachen. Werden die Hustenrezeptoren aktiviert, so lösen sie einen Impuls aus, der ins Gehirn weitergeleitet wird und dort zur Generierung eines Hustenreizes führt.

Sinusitis

Fachbegriff für eine Entzündung der Nasennebenhöhlen.

Trachea

Fachbegriff für die Luftröhre. Die Trachea beginnt unterhalb des Kehlkopfes. Sie besteht aus Knorpelringen und Bindegewebe.

Triterpensaponine

Inhaltsstoffe von Primelwurzel und Efeu. Helfen, den festsitzenden Schleim in den Bronchien zu lösen und so das Abhusten zu erleichtern.

Trockenextrakt

Einen Trockenextrakt erhält man, indem man getrocknetes Pflanzenmaterial mit einem Auszugmittel versetzt. Diesem dünnflüssigen Auszug wird danach das Wasser entzogen, bis ein Rückstand mit niedrigem Feuchtigkeitsgehalt übrig bleibt. Die Wirkstoffe liegen in einem solchen Trockenextrakt in besonders konzentrierter Form vor.

Pflichtangaben

Pflichtangaben

Bronchipret® Saft TE • Zur Besserung der Beschwerden bei akuter Bronchitis mit Husten und Erkältungskrankheiten mit zähflüssigem Schleim. Enthält 7 % (V/V) Alkohol.

Bronchipret® Tropfen • Zur Besserung der Beschwerden bei akuten entzündlichen Bronchialerkrankungen und akuten Entzündungen der Atemwege mit der Begleiterscheinung "Husten mit zähflüssigem Schleim". Enthält 24 % (V/V) Alkohol.

Bronchipret® TP  • Zur Besserung der Beschwerden bei akuter Bronchitis mit Husten und Erkältungskrankheiten mit zähflüssigem Schleim.

Bronchipret® Thymian Pastillen • Zur Besserung der Beschwerden bei Erkältungskrankheiten der Atemwege mit zähflüssigem Schleim und bei Beschwerden der Bronchitis.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

BIONORICA SE | 92308 Neumarkt    
Mitvertrieb: PLANTAMED Arzneimittel GmbH | 92308 Neumarkt
Stand: 01|16

Nur in der Apotheke erhältlich.

 

Apothekenfinder
Infobroschüre

Weitere Informationen zum Thema "Husten und Bronchitis" finden Sie hier zum downloaden

Bronchipret® Infobroschüre