Header Thymian

Thymian

Thymian, ein starkes Kraut

Der Thymian (Thymus vulgaris) gehört zur Familie der Lippenblütler (Lamiaceae). Der Thymianstrauch wird zwischen 30 und 50 cm hoch. Seine Äste wachsen aufrecht und sind z.T. stark verästelt oder verholzt. Die Äste sind dicht mit dunkelgrünen, lanzettförmigen Blättern besetzt, die einen knappen Zentimeter messen.  Kleine, zartrosa bis violette Blüten zieren die Spitzen des Thymians von Mai bis Juni.

Der Strauch stammt ursprünglich aus der Mittelmeerregion und ist in Griechenland, Spanien und Italien weit verbreitet. Mit seinem intensiven, kräuterigen Aroma ist er aus der mediterranen Küche nicht wegzudenken.

Aus dem Griechischen stammt auch der Name der Pflanze. Der Wortstamm wird mit dem Begriff „Thymos“ in Verbindung gebracht, der „Geist, Mut“ bedeutet. In der griechischen Philosophie wird die Wendung mit der Umschreibung einer feinstofflichen „Lebenskraft“ gleichgesetzt.
Griechische Krieger sprachen dem Kraut eine stärkende Wirkung zu und nahmen vor einem Gefecht ein Thymianbad.

Wissen, wie es wirkt

Hippokrates, der bekannteste Heiler des Altertums, verabreichte Thymiansud zur Stärkung und gegen Verdauungsbeschwerden.

Einige Jahrhunderte später fand Thymian Eingang in die mitteleuropäische Klostermedizin. Die Mönche und Nonnen des Mittelalters verwendeten das Kraut als Mittel gegen Atemwegserkrankungen – mit Erfolg.

Inzwischen weiß man, dass unter anderem die ätherischen Öle des Thymians, allen voran Thymol, Carvacrol und Cineol eine heilsame Wirkung auf die unteren Atemwege entfalten. Zusammen mit weiteren sekundären Pflanzenstoffen wirken sie entzündungshemmend und fördern das Abhusten.

Thymian ist zudem für seine entkrampfenden und keimhemmenden Eigenschaften bekannt, die den Verlauf einer akuten Bronchitis positiv beeinflussen können.

Zur Herstellung von Bronchipret® wird nur Thymian von bester Qualität verwendet. Dieser wird sorgfältig und schonend weiter verarbeitet, damit die wertvollen Inhaltsstoffe der Pflanzen im Medikament erhalten bleiben.

Pflichtangaben

Pflichtangaben

Bronchipret® Saft TE • Zur Besserung der Beschwerden bei akuter Bronchitis mit Husten und Erkältungskrankheiten mit zähflüssigem Schleim. Enthält 7 % (V/V) Alkohol.

Bronchipret® Tropfen • Zur Besserung der Beschwerden bei akuten entzündlichen Bronchialerkrankungen und akuten Entzündungen der Atemwege mit der Begleiterscheinung "Husten mit zähflüssigem Schleim". Enthält 24 % (V/V) Alkohol.

Bronchipret® TP  • Zur Besserung der Beschwerden bei akuter Bronchitis mit Husten und Erkältungskrankheiten mit zähflüssigem Schleim.

Bronchipret® Thymian Pastillen • Zur Besserung der Beschwerden bei Erkältungskrankheiten der Atemwege mit zähflüssigem Schleim und bei Beschwerden der Bronchitis.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

BIONORICA SE | 92308 Neumarkt    
Mitvertrieb: PLANTAMED Arzneimittel GmbH | 92308 Neumarkt
Stand: 01|16

Nur in der Apotheke erhältlich.

 

Apothekenfinder
Infobroschüre

Weitere Informationen zum Thema "Husten und Bronchitis" finden Sie hier zum downloaden

Bronchipret® Infobroschüre